Ein Blick auf die lokalen Medien am Mittag

http://www.DerAscheberger.wordpress.com

Ein Produkt der 1A-MEDIA – Werner Thiemann

________________________________________________________________________________

Bild

Gender öffnet Augen für Rollen

Bild

Ascheberg, 7.Februar 2014 –  Das Gender-Projekt ermöglichte es Acht- und Neuntklässlern der Theordo-Fonatane-Schule, sich für eine neue Rollenvielfalt von Mädchen und Jungen zu öffnen. „Mischen is possible“ hieß es über jeweils zweieinhalb Stunden für die Jugendlichen.Das Gender-Projekt wird von einer Fachstelle in Essen getragen und vom Land NRW unterstützt. Den ersten Besuch in der Gemeinde Ascheberg unterstützten Sponsoren. Theo Heitbaum (WN-Ascheberg berichtet)

 http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Ascheberg/Mischen-is-possible-Gender-oeffnet-Augen-fuer-Rollen

Jungfernfahrt von Heinz Niehus mit dem Bürgerbus

Herbern, 7. Februar 2014  – Gut überstanden hat Heinz Niehus, seine Jungfernfahrt mit dem Bürgerbus. Mit ihm sind es nun insgesamt 21 Fahrer und vier Fahrerinnen, die den Bürgerbus durch die Gemeinde lenken. Auf die erste Fahrerin aus Ascheberg wird jedoch bis jetzt noch erfolglos gewartet. „Für die erste Frau lassen wir uns etwas Besonderes einfallen“, lockt Vorsitzender Joseph Streyl. 

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Ascheberg/Jungfernfahrt-von-Heinz-Niehus-Buergerbusfahrer-bekommen-Zuwachs

Schulaufsicht bestätigt die gute Arbeit der Profilschule

Ascheberg, 7. Februar 2014 – Alle Schulen in Nordrhein-Westfalen werden seit mehreren Jahren einer Qualitätsanalyse unterzogen, die von einem Qualitätsprüferteam der jeweiligen Bezirksregierung durchgeführt wird. Sinn und Aufgabe der Qualitätsanalyse ist es, in systematischer Weise die Stärken und Schwächen einer Schule zu ermitteln und Handlungsfelder aufzuzeigen. Auch die Profilschule Ascheberg wurde im Herbst des vergangenen Jahres entsprechend geprüft. 

Schulleiterin Sylke Reimann-Perez war von der ersten Reaktion der Qualitätsprüfer begeistert und verriet dem Schulausschuss im Dezember des Vorjahres, dass sie mit einem sehr gute Ergebnis rechne. 

 

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Ascheberg/Qualitaet-geprueft-Schulaufsicht-bestaetigt-die-gute-Arbeit-der-Profilschule

und dann war noch dies:

– Dr. Risthaus in der Marienschule – Heimatkunde mit dem Bürgermeister

Bild

   http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Ascheberg/Dr.-Risthaus-in-der-Marienschule-Heimatkunde-mit-dem-Buergermeister

 

– Das Gebäude der alten Bäckerei Hülsmann wird zunächst nach Angaben von Theodor Hülsmann noch nicht abgerissen.

– In Herbern wählen am 12. Februar um 15:00h (Jochen Klepper-Haus) die Landfrauen ihren Vorstand.

– Seit dieser Woche stellt Fahrrad Frye bei Ascheberg Marketing zu den normalen Öffnungszeiten Fahrradzubehör aus.

______________________________________________________________________________________________

Bild

 

 

Fußgänger von LKW überfahren – A1 war gesperrt

Bild

ASCHEBERG , 7. Februar 2014 – Mann tödlich verletzt – ASCHEBERG Eine tödliche Tragödie hat sich am Donnerstag auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Münster kurz hinter Ascheberg ereignet. Ein Mann ging offenbar absichtlich auf die Autobahn, wurde von einem LKW erfasst und tödlich verletzt. Die A1 war für mehrere Stunden gesperrt, es gab lange Staus. – Lesen Sie mehr auf:
http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/herbern/59387-Herbern~/Mann-toedlich-verletzt-Fussgaenger-von-LKW-ueberfahren-A1-war-gesperrt;art1766,2267967#plx1667012273

„Parcours zur Rollenvielfalt“

Das erwarten Jungen und Mädchen vom anderen Geschlecht

Bild

HERBERN Den „Parcours zur Rollenvielfalt“ haben am Donnerstag die Acht- und Neuntklässler der Hauptschule mitgemacht. Dabei ging es um die spannenden Fragen: Was erwarte ich von mir, was erwarten andere von mir?
(Foto + Bericht: Martina Niehaus, Redaktion Lünen) Lesen Sie mehr auf:
http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/herbern/59387-Herbern~/Parcours-zur-Rollenvielfalt-Das-erwarten-Jungen-und-Maedchen-vom-anderen-Geschlecht;art1766,2268690#plx1751468983

 

 

Bildnachweis (alle Bilder Westfälische Nachrichten & Ruhrnachrichten)

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements